100 Jahre Chorgeschichte Dabendorf 1921 - 2021

Wie das Leben so spielt, Anfang Oktober 1921  kam Otto Schulz die Idee einen Chor zu gründen. Und dann ging alles sehr schnell. Er überzeugte seine Stammtischfreunde und am 14. Oktober unterschrieben sie die Gründungsurkunde. Dies war die Geburtsstunde des      Männergesangsverein Dabendorf 1921.

 

Eigentlich ein Grund zum Feiern. Doch Corona durchkreutzt unsere Pläne,

 

Wir lassen uns davon nicht unterkriegen, denn wir haben noch ein zweites Jubiläum in petto.

 

Im Gründungsprotokoll vom 24. August 1972 steht:

Der Männergesangsverein Dabendorf 1921 hat mehrheitlich beschlossen, zur Erweiterung und Verjüngung Frauen als Sängerinnen aufzunehmen.

Daraus ergibt sich eine Umwadlung des Männergesangsvereins in den Gemischten Chor Dabendorf.

 

!!! Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben - wir feiern 2022 !!!

 

50 Jahre Gemischter Chor Dabendorf 1972 - 2022